Was ist lokales oder auch regionales Online Marketing überhaupt?
Lokales Online Marketing umfasst jede Art von Online-Marketing mit lokalem Bezug. Wer im Umfeld seines Firmenstandorts Online-Werbung übers Web betreibt und dabei betont, dass er über seine Adresse direkt kontaktiert werden kann und möchte, der sorgt mit diesen Maßnahmen für seinen besseren Bekanntheitsgrad. Modernes lokales Online Marketing nutzt dabei das Internet, um auf lokale Wünsche und Anforderungen einzugehen. So kann man beispielsweise bei Google Business (früher Google Places) seine Geschäftsadresse und weitere Informationen hinterlegen, die dann bei einer lokal bezogenen Suchanfrage dann den Google-Nutzern bevorzugt angezeigt werden.

Für wen ist lokales Online Marketing interessant?
Viele kleine und mittlere Unternehmen (KMU) und Dienstleister sind lokal mit einer Besonderheit im Markt vertreten. Wer ein Produkt oder eine Dienstleistung oder einen Handel vor Ort anbietet oder betreibt, also mit überwiegend lokalem Bezug, hat den besonderen Vorteil,  lokale Online Marketingmaßnahmen in sein Marketingkonzept einfließen lassen zu können. Moderne Kommunikationsmöglichkeiten über das Internet unterstützen das lokale Online Marketing. So ist speziell ein Eintrag bei Google Business (oder auch anderen entsprechenden Diensten) hilfreich, weil immer mehr Menschen mit einem Smartphone oder Tablet unterwegs sind, das sie auch für die lokale Internetsuchanfrage benutzen. Hat man einen vorderen Platz bei Google und Co. für eine lokal bezogene Suchanfrage erreicht, dann wird man mehr Kunden und Interessenten für das eigene Geschäftsangebot gewinnen können.
Die Bandbreite von Unternehmen, für die lokales Online Marketing interessant ist und immer wichtiger wird, reicht von Handwerkerbetrieben wie Maler, Elektriker, Dachdecker, Gerüstbauer, Fliesenleger, Heizungsmonteur, Tischler…über  Ladengeschäfte wie Optiker, Apotheken, Autohändler, Fachhändler…bis hin zu Gastronomiebetrieben wie Cafés, Restaurants, Bars, Hotels,…und Freiberuflern wie z.B. Ärzte, Zahnärzte, Physiotherapeuten, Anwälte und Berater…

Diese überwiegend kleinen und lokalen Unternehmungen verfügen über den einzigartigen Vorteil in diesem Segment Online Marketing, dessen sich die meisten von ihnen vielleicht noch gar nicht bewusst sind. Sie haben den täglichen und direkten Kontakt zu Ihren Kunden und Klienten. Sie kennen meist die Menschen, die ihre Produkte kaufen oder ihre Dienstleistungen in Anspruch nehmen sogar persönlich. Dieses Vorteil gilt es zu nutzen.

Wissen Sie, was Ihre Kunden und Klienten online von Ihnen erwarten?
Schaut man sich Webauftritte und Facebookseiten lokaler Unternehmen an, scheint häufig der Gedanke vorzuherrschen, es sei ausreichend, nur einfach dabei und präsent zu sein. Obwohl Veröffentlichungen zum Thema Online Marketing und SEO reichlich verfügbar sind, scheint ein Großteil lokaler Unternehmen, Dienstleister und Freiberufler inhaltlich und bezüglich Kundenorientierung nicht viel weiter als vor einigen Jahren zu sein.

Ihre heutigen Kunden wollen und erwarten mehr
Der Stellenwert, den das Internet in unserem Alltag gerade durch Smartphone und Tablet inzwischen einnimmt, spiegelt sich in den Online-Marketingmaßnahmen kleiner und mittelständischer Unternehmen nur sehr gering  wider. Im Gegensatz dazu steht eine von Google bereits 2014 durchgeführte Studie, die ergab, dass bereits 80% der Verbraucher Suchmaschinen nutzen, um Informationen zu lokalen Geschäften und Produkten zu erhalten, Tendenz steigend…. Noch weiter interessant wird es, wenn man liest, dass über 50 Prozent der Smartphone-User und fast 35 Prozent der PC- bzw. Tablet-Nutzer im Anschluss an eine lokale Suche binnen kürzester Zeit ein stationäres Geschäft aufsucht.

Was suchen meine Kunden online?
Analysiert man die Suchanfragen, so wird besonders häufig nach der Adresse eines Geschäftes, den Öffnungszeiten, der Produktverfügbarkeit, den Kontaktdaten oder der Anfahrtskizze gesucht. Wer hierzu auf der Website eines Unternehmens keine schnellen Informationen findet, ist als Kunde so gut wie verloren. Aber diese Standards sind längst nicht alles, was Kunden und Interessenten erwarten.

Kunden wollen mit Unternehmen kommunizieren
Online Marketing und speziell lokales Online Marketing ist kein einseitiger Kanal, indem Sie als Unternehmer und Diensleister einfach nur Informationen bereitstellen. Das Internet bietet im Unterschied zu Werbeflyern, Anzeigen in der regionalen Presse oder Radio- und Fernsehwerbung die Möglichkeit der Interaktion. Das beginnt beim Kontaktformular, geht über die Möglichkeit der Vorbestellung von Produkten und der Buchung von Terminen und muss auch nicht beim Besuch Ihrer Social Media Präsenz enden.

Kunden erwarten spezielle Angebote
Das Internet bietet Ihren Kunden zwangsläufig eine Reihe von Vergleichsmöglichkeiten. Aber jedem ist heute auch bewusst, dass nicht immer der billigste Anbieter auch die beste Wahl ist. Natürlich wird auch immer wieder nach einem besonderen Schnäppchen gesucht. Wie schön wäre es da, wenn der örtliche Reifenhändler im September oder Oktober auf seiner Website ein besonderes Angebot für die nächsten Winterreifen präsentieren würde. Eine Newsletter-Aktion eines ortsansässigen Restaurants über die bevorstehende Muschelsaison wäre eine weitere denkbare Aktion. Und wäre es nicht schön, z.B. auf Facebook zu erfahren, dass beim Backbetrieb im Ort die vorweihnachtliche Stollenaktion anläuft?

Bitten Sie um Kundenbewertungen
Checken Sie auch oft Onlinebewertungen? Zum Beispiel bevor Sie ein Zimmer in einem Hotel buchen oder in ein Restaurant gehen, das Sie noch nicht kennen? Lesen Sie auch Testberichte und Kommentare, bevor Sie sich für ein neues Smartphone oder eine neue Kamera entscheiden? Die Möglichkeiten sich vorab über ein Produkt, eine Dienstleistung oder ein Unternehmen zu informieren, sind in Zeiten des Internets so groß wie niemals zuvor. Und Bewertungen werden von Interessenten als überaus vertrauensvolle Quelle betrachtet. Viele Restaurants und Hotels machen längst eindrucksvoll vor, wie das funktionieren kann. Was also liegt näher, als die eigenen Kunden um eine Bewertung zu bitten? Die meisten Menschen sind gerne bereit, ein Unternehmen oder ein Geschäft, mit dem sie gute Erfahrungen gemacht haben und das sie gerne wieder betreten werden, positiv zu bewerten und dies auch kundzutun. Sie müssen sie nur einmal darum bitten.

Kunden erwarten Glaubwürdigkeit
Kleine und regionale Unternehmen leben auch vom persönlichen Kontakt. Wenn Sie online erfolgreich sein möchten, müssen Sie sich von Ihren Mitbewerbern abheben. Versuchen Sie nicht die überregionalen und großen Unternehmen Ihrer Branche zu kopieren. Präsentieren Sie sich auch im Internet so, wie Ihre Kunden Sie auch persönlich kennen.

Kunden wollen Qualität und Service…und das auch online
Fast jeder Kunde wird sich bewusst sein, dass er in einem lokalen Geschäft etwas mehr zahlen muss als bei Ebay oder z.B. Amazon. Aber wenn die Beratung und der Service stimmen, dann ist er meist auch gerne dazu bereit. Leider bieten viele kleine und regionale Unternehmen diese Vorteile zwar direkt vor Ort, aber die Website und die Gesamtpräsentation im Internet hinken dem oft noch weit hinterher. Wer neue Kunden übers Internet erreichen und gewinnen möchte, muss ihm bereits im Vorfeld auch online interessante und wertvolle Informationen bereitstellen.

Viele Ihrer potentiellen Kunden schätzen vermutlich regionale und lokale Anbieter, Dienstleister und den lokalen Handel. Sie geniessen die Wertschätzung, die ihnen dort entgegengebracht wird und freuen sich über Qualität und Service. Aber als aufgeklärter Verbraucher informiert er sich heute selbstverständlich oft auch über das Internet Und was er dort an Informationen findet bzw. erfährt, hat immer auch einen starken Einfluss auf seine Kaufentscheidungen. Und genau das auch als Chance zu begreifen, ist etwas, was lokale Unternehm,en verinnerlichen sollten und eigentlich müssen.